Sofort & Billiger

Agentur für Produktfotografie, Marktforschung, Brand Awareness, und Product Placement Analyse

Pall Mall Zigarettenpackung auf einem öffentlichen Kinderspielplatz weggeworfen

Silvana Sofort und Benjamin Billiger sind Produktfotografen aus Leidenschaft. Wir fotografieren begehrte Markenartikel, Lebensmittel, Naturprodukte, Kosmetik- und Hygieneartikel, Fahrzeuge, Geräte, Lifestyle und Consumer Products aller Art in der natürlichen Umgebung, in der wir sie antreffen. »Produktfotografie in the Wild« bedeutet für uns, Produkte möglichst authentisch im Bild festzuhalten, damit jede Product Placement Installation als Gesamtkunstwerk gewürdigt werden kann.

Die kreative Herausforderung der Produktfotografie in the Wild besteht für uns darin, Product Placements in der Natur überhaupt zu entdecken, auf mögliche Triptychen zu achten, und die unterschiedlichen Installationen mit dem Auge der Kamera für den Betrachter zu erschließen.

Das Besondere an Produktfotografie in the Wild ist, dass wir die verantwortlichen Product Placement Künstler in der Regel nicht kennenlernen. Wir wissen, sie sind unter uns, aber es gelingt nur in seltenen Momenten, diese Kreativen beim künstlerischen Schaffen zu beobachten oder gar zu fotografieren. Product Placer schätzen ihre kreative Tätigkeit wesentlich weniger bedeutend ein, als es der geneigte Betrachter vielleicht tut, und treten deshalb selten öffentlich auf. Product Placer sind Genussmenschen, die ihre Freude an guten Produkten anderen Menschen visuell mitteilen. Sie tun dies höchst authentisch, und vergegenwärtigen mit dem Product Placement ihre gelebte Interpretation der ursprünglichen Werbebotschaft des Herstellers. An diesem Punkt setzt Marktforschung in the Wild als Form des After-Marketing Controllings an.

Arbeitsproben - Produktfotografie in the Wild

Wir bitten Product Placement Künstler um Verständnis, wenn wir Ihre liebevoll ausgeführten Installationen nach dem Fotografieren aus der Landschaft entfernen. Wir wissen, dass Sie durch das Entfernen einmal geschaffener Product Placements bisher nicht in ihrem kreativen Schaffensdrang gebremst wurden. Möglicherweise empfinden Sie eine wieder jungfräuliche "Leinwand" der Natur sogar als neuerlichen Ansporn für weitere Product Placements an bewährter Stelle.

Mit freundlichen Grüßen

Silvana Sofort & Benjamin Billiger